IOT-Plattform

IoT-Plattform: ohne funktioniert kein IoT

Eine IoT-Plattform ist die Vermittlung zwischen Geräten, Maschinen und IoT. Eine IoT-Plattform gilt dabei als systemübergreifende Verknüpfung verschiedener Geräte, Maschinen und Anwendungen. Ziel ist die Datenanalyse und das steuern von Funktionen. Die Plattformen sind somit die Basis bzw. Grundlage des IoT – Prozesse können so automatisiert und optimiert werden.

Unsere SIM-Karten

Standard-SIM

Standard SIM

Vernetzen Sie mit M2M Allnet alle Ihre smarten IoT-Geräte, über alle Netze hinweg, länderübergreifend!

Micro SIM-Karte G02.2k

Industrie SIM

Bleiben Sie überall handlungsfähig und verbinden Sie mit M2M Allnet alle Industriemaschinen weltweit 

eSIM-Karte: Der Nachfolger der klassischen SIM-Karte fest ins Endgerät eingebaut.

eSIM

Der Nachfolger der klassischen SIM-Karte fest ins Endgerät eingebaut.
Mit allen bekannten Vorteilen!

0 +
Länder
0 +
Roamingpartner
0 KB
Taktung
0
je MB

IoT-Plattform – Was ist das?

Iot_plattform

IoT kurz erklärt

Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten, da es mehrere verschiedene Formen von IoT-Plattformen gibt. IoT-Plattformen wird mit Hilfe von SIM-Karten die Möglichkeit zur Kommunikation gegeben. Eines haben alle Plattformen gemeinsam – die Vernetzung und systemübergreifende Verknüpfung unterschiedlicher IoT-Devices

Aufgaben des Internets der Dinge

Im Allgemeinen haben IoT-Plattformen die Aufgabe, dass verschiedene Geräte und Maschinen untereinander kommunizieren, Daten austauschen und eigenständig in der Lage sind, in Prozesse einzugreifen. Man könnte sagen, dass Sie als Übersetzer zwischen Geräten und Anwendungen fungieren. Das Device-Management, identifizieren und verbinden von Geräten zählt zu den Aufgaben einer IoT-Plattform.

Die IoT-Plattformen sammeln, verwalten und analysieren Daten und bereitet diese auf. Dafür gibt es kein Standardverfahren. Abhängig von Branche, Ort und Zielwerden individuelle Systeme geschaffen und mit den IoT-Plattformen vernetzt. Die Umsetzung und Installation der Sensoren, Aktoren und die Verknüpfung zu den verschiedenen Plattformen ist sehr simple und problemlos. 

Für alle Branchen den passenden Tarif - wir haben ihn!

Für IoT-Plattformen werden Sim-Karten benötigt

Mit den smarten Lösungen für eine IoT-Plattform, geschieht die Kommunikation über mobile Netze. Die sogenannten Connectivity-Plattformen ermöglichen dabei die Vernetzung von IoT- und M2M-Geräten. Die Sim-Karten werden hierfür fest in die verschiedenen Devices integriert. Ein großer Vorteil hierbei ist die netzflächendeckende Nutzung. Es können mehrere bzw. alle verfügbaren Mobilfunknetze genutzt werden. Somit ist eine Ausfallsicherheit garantiert. 

Sie möchten IoT einsetzen? Wir beraten Sie!

IoT-Geräte

Alle Devices die in der Lage sind sich mit dem Internet zu verbinden, werden als IoT-Geräte bezeichnet. In Zeiten von IoT entstehen dabei viele neue Funktionen, die z.B. smart Home oder smart Industrie möglich machen.

IOT_Platform_device

IoT- Devices: Was ist das?

Alle Geräte, die mit einem Netz verbunden sind, können als IoT-Devices bezeichnet werden. Daten werden erfasst, analysiert und ausgewertet. Prozesse werden automatisiert – menschliches Handeln oder eingreifen ist nicht mehr notwendig.

Sensoren und Daten

Sensoren messen Werte wie Temperatur oder Lichtverhältnisse. Die gesammelten Daten der Sensoren werden anschließend mittels IoT-Plattformen ausgewertet und an die Aktoren weitergeleitet. Diese sind in der Lage, Änderungen zu bspw. Licht oder Temperatur zu veranlassen. IoT-Geräte finden bei smart-Home und smart-Factory Anwendungen Ihren Einsatz.

Bei IIoT (Industrial Internet of Things) werden die smarten Technologien eingesetzt, um Prozesse zu optimieren und automatisieren. IoT-Geräte können in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen eingesetzt werden.

Vorteile von IoT Geräten

Alle Vorteile im Überblick

Abhängig von Branche und Anwendungsbereichen bringen IoT-Geräte viele verschiedene Vorteile mit sich. Die Entwicklung smarter Technologien und zukünftiger Arbeitsweisen stehen dabei im Vordergrund. Industrie 4.0 hat eine sehr positive Entwicklung hingelegt, und durch die gesammelten Erfahrungen ist deutlich geworden, dass noch viel Potential vorhanden ist.

Hauptaufgaben einer IOT-Plattform

Eine der Hauptaufgaben ist es Prozesse anzupassen bzw. zu optimieren oder automatisieren. Menschliches Handeln oder eingreifen wird somit deutlich minimiert oder ist gar nicht mehr nötig. Diese Maßnahmen bringen weitere positive Aspekte mit sich – Effektivität und Qualität können gesteigert werden. Außerdem werden dabei Kosten reduziert und die Flexibilität von Prozessen wird gesteigert.

Iot_Plattform_Vorteil_Geräte.

IoT-Geräte kommunizieren miteinander und tauschen ggf. sensible Daten aus – hier muss auf den Schutz der Privatsphäre und auf Angriffe von Außen geachtet werden. IoT-Sim-Karten, die in IoT-Geräten integriert werden, bringen Sicherheitsmerkmale wie Multifaktor-Authentifizierung mit sich – so haben ausschließlich befugte Personen Zugriff. Einbrüche, Schäden oder Unfälle können mit Hilfe von IoT-Devices in Echtzeit übermittelt werden.

Weitere IoT - Themen

IoT-Industrie 4.0 banner

IoT - Industrie 4.0

IoT-Konnektivität

IoT - Konnektivität

IoT-Loesungen_banner

IoT-Lösungen

A1 Digital Logo
Telko_logo
Vodafone_logo
Telefonica_logo
Wir beraten Sie gerne!