IoT-Lösungen

IoT-Lösungen: Was ist das und wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?

Sie möchten Ihre Firma fit für die Zukunft machen und suchen nach einer passenden IoT-Lösung? Oder Sie möchten sich ein paar Ideen holen, wie eine solche Umsetzung in der Praxis aussehen könnte? Im Folgenden haben wir Beispiele für solch eine IoT-Lösung aufgeführt, welche Vorteile diese bringen und welche Anforderungen es gibt.

ALLE SIM-KARTEN-FORMATE für IoT-Lösungen

Standard-SIM

Standard SIM

Vernetzen Sie mit M2M Allnet alle Ihre smarten IoT-Geräte, über alle Netze hinweg, länderübergreifend!

Micro SIM-Karte G02.2k

Industrie SIM

Bleiben Sie überall handlungsfähig und verbinden Sie mit M2M Allnet alle Industriemaschinen weltweit 

eSIM-Karte: Der Nachfolger der klassischen SIM-Karte fest ins Endgerät eingebaut.

eSIM

Der Nachfolger der klassischen SIM-Karte fest ins Endgerät eingebaut.
Mit allen bekannten Vorteilen!

0 +
Länder
0 +
Roamingpartner
0 KB
Taktung
0
je MB

Temperatur-Messungen mit Iot-Lösungen

Industrie SIM-Karte

Ein gutes Beispiel für die Vernetzung verschiedener Geräte zur Überwachung eines Parameters ist die Temperaturmessung mittels einer Wärmebild-Kamera. Mithilfe der Radiometrie wird die Oberflächentemperatur gemessen und bei Überschreitung eines Grenzwertes kann eine Benachrichtigung oder ein Alarm ausgelöst werden. In Kombination mit einer normalen Kamera lässt sich außerdem eine visuelle Darstellung aufnehmen. Dabei können sowohl die Körpertemperatur von Personen, als auch die Oberflächentemperatur gemessen werden.

Beispiele für den Einsatz eines solchen Systems sind:
Lobbys, Eingangs- und Zugangsbereiche, Labore, ebenso wie zu Feuer- / Brandschutz.

Für alle Branchen den passenden Tarif - wir haben ihn!

Unsere Vorteile

Iot-lösungen für Einlassmanagement

Ein weiteres Anwendungsbeispiel, das bereits weit verbreitet ist, ist ein System zur Einlasskontrolle. Dabei kann es sich zum einen um die Überprüfung der Zutrittsberechtigung handeln oder zum anderen z.B. bei Veranstaltungen auch die Personenanzahl ermittelt werden, um die Personenobergrenzen einzuhalten. Dies lässt sich ganz einfach mittels Zutrittskarten in Form von Bar-/QR-Codes oder durch die Verwendung von RFID-Chips umsetzen.

IoT-Loesungen: Parkleitsysteme

Parkleitsysteme

Dieses Prinzip findet außerdem breite Anwendung in Parkleitsystemen und Parkhäusern bzw. Parkplätzen. Bei der Einfahrt wird jeweils ein Ticket ausgegeben und bei der Ausfahrt eingezogen, wodurch zu jeder Zeit die genaue Anzahl der sich im Parkhaus befindlichen Fahrzeuge bekannt ist.
Durch die Vernetzung der Automaten / Schranken mit den Anzeigen an Parkhaus bzw. Parkleitsystem, kann den Fahrern in Echtzeit die Zahl der verfügbaren Parkplätze kommuniziert werden.

A1 Digital Logo
Telko_logo
Vodafone_logo
Telefonica_logo

Automaten als IOT-lösung

Dienstleister und Betreiber von Lebensmittel-, Verkaufs- und Dienstleistungsautomaten können mit integrierten IoT-Lösungen von vorgelagerten Prozessen wie Einkauf, Bestellung, Bedarf über ständige Kontrolle und Information zu Füllständen oder Mindestmengen der Automaten oder anderen wichtigen Messwerten, bis hin zur Routenplanung und Auswertung, Verbrauchsanalyse und Nutzungszeiten perfekt organisieren und optimale Abläufe einstellen.

Zusätzlichen Schutz bietet die automatische Alarmmeldung bei Defekt, Störung oder auch vor Diebstahl oder Beschädigung.

IoT-Loesungen

Sie suchen nach einer für Sie passenden Lösung? Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Info- / LED-Displays

Um große Info-Tafeln bzw. LED-Wänden zu betreiben, sei es für die Anzeige von aktuellen Verkehrsstörungen und Sperrungen, Veranstaltungstipps oder der Einblendung von Werbung, genauso wie für kleinere Werbe- und Informationsdisplays, bietet eine IoT-Lösung optimale Voraussetzungen und deckt die wesentlichen Anforderungen vollumfänglich ab. Das gilt sowohl für fest installierte Displays und Tafeln als auch für mobile LED-Wände, die ihren Stand- bzw. Einsatzort wechseln.
Insbesondere das Übermitteln und Aufspielen von Updates oder neuen Inhalten, gezielt an einzelne, bestimmte Gruppen oder sogar alle Displays, ist so von zentraler Stelle aus einfach und schnell realisierbar. Darüber hinaus können Betreiber von den Tafeln und Displays Störungsmeldungen empfangen und je nach Einstellung dann per Fernzugriff reagieren. M2M Allnet bietet Ihnen hierbei mehrere Vorteile:

Backup-Lösung Mobilfunk

Iot-Lösungen mit M2M Allnet

Mit den M2M-SIM-Karten bietet sich eine zusätzliche Möglichkeit bzw. Sicherheit der Datensicherung.
Heutzutage sind so gut wie alle Unternehmen von einer sicheren, zuverlässigen Internetverbindung abhängig. Falls eine Internetverbindung ausfällt, geht im Geschäftsbetrieb nichts mehr – da auch viele Kassensysteme usw. via Internet fungieren. Zudem können bei einem Ausfall hohe Kosten entstehen.

Für ein ausfallsicheres Backup Ihrer Systeme via Mobilfunk / LTE sind im Rahmen einer individuellen Lösung lediglich einige wenige Parameter zu bestimmen. So kann im Falle einer Störung, bspw. bei Netzausfall oder einem Leitungsdefekt, die Backup-Lösung zuverlässig und in Verbindung mit der passenden Hardware automatisch einspringen.

Iot-Lösungen mit M2M Allnet

Warum M2M Allnet?

Ein notwendiges Datenvolumen einer SIM-Karte kann von wenigen MB bis zu 10 GB betragen.
Problem: Herkömmliche Datenkarten lassen sich das nur schwer oder gar nicht realisieren. Hier greift entweder eine Bandbreiten-Drosselung ab einer gewissen Datenmenge oder GB-Pakete müssen manuell nachgebucht werden.
Für eine professionelle Back-Up-Lösung ist beides nicht anwendbar. Denn bereits bei einem kurzen Ausfall oder temporären Nichtfunktionieren von Anwendungen entstehen immense Kosten und Imageschäden für Unternehmen.  Deswegen bieten wir Ihnen flexibel und individuell den passenden Tarif.

Ein besonderer Vorteil bei M2M Allnet: Dynamisches Datenpooling durch M2M-SIM-Karten
Es gibt einen Datenpool, den sich mehrere SIM-Karten teilen. Tritt bei einem Standort oder einer Anwendung ein Ausfall der Internet-Anbindung auf, kann sich die entsprechende Karte aus dem gesamten Datenpool bedienen und bei Bedarf mehrere GB verbrauchen, ohne dass Zusatzkosten entstehen. Die Kosten pro Standort werden so drastisch gesenkt.

Weitere IoT - Themen

IoT-Industrie 4.0 banner

IoT - Industrie 4.0

IoT-Konnektivität

IoT - Konnektivität

IoT_Plattform

IoT - Plattform

A1 Digital Logo
Telko_logo
Vodafone_logo
Telefonica_logo

FRAGEN? WIR HELFEN!