eSIM

Was ist eine eSIM Karte?

Die eSIM: Die neuesten Version aller SIM-Karten Typen. Ausgeschrieben bedeutet eSIM embedded-SIM. Sie ist dabei die innovativste aller SIM-Karten-Lösungen. Eine e-Sim wird fest in einem Endgerät wie Handy, Tablet oder Smartwatch verbaut. Das bietet den Vorteil, dass die Karte selbst nicht getauscht werden muss. Insbesondere bei Abschluss eines Handyvertrags bringt dies erhebliche Vorteile mit sich. Alle notwendigen Informationen werden auf der eSIM gespeichert. Die Daten werden z.B. bei Anbieter- oder Tarifwechsel aktualisiert.

Unser Angebot in Übersicht

Standard-SIM Karte

Standard SIM

Vernetzen Sie mit M2M Allnet alle Ihre smarten IoT-Geräte, über alle Netze hinweg, länderübergreifend!

Micro-SIM-Card.G02.2k-e1655111904362-1024x607 (1)

Industrie SIM

Bleiben Sie überall handlungsfähig und verbinden Sie mit M2M Allnet alle Industriemaschinen weltweit 

eSIM-Karte

eSIM

Der Nachfolger der klassischen SIM-Karte fest ins Endgerät eingebaut.
Mit allen bekannten Vorteilen!

Wenn Sie Beratung brauchen, wenden Sie sich an uns!

0 +
Länder
0 +
Roamingpartner
0 KB
Taktung
0
je MB

esim und Standard-SIM: DIe Unterschiede

Der maßgebliche Unterschied ist, dass die eSIM bereits im festen Gerät integriert ist. Sie kann weder entfernt, noch ausgetauscht werden. Wie der Name ahnen lässt, steht  das e vor SIM für “embedded”, was  im Deutschen so viel wie integriert bedeutet. Funktional gesehen hat die eSIM gleiche Fähigkeiten wie die gängige SIM-Karte. Dies hat den Vorteil, dass sie miteinander kompatibel sind und in der Anwendung der Unterschied nicht zu spüren ist. Daher stellt sich die Frage, warum sollte man sich überhaupt für eine eSim entscheiden?

Die Vorteile von esim

Warum wir eSIM anbieten?

Wir sind Experten auf dem Feld M2M und IoT und haben langjährige Erfahrung in diesem Sektor. Dies hat zur Folge, dass wir uns immer Up-to-date halten, die neusten Trend verfolgen und immer am Puls der Zeit leben. Die Firma agiert stets nach neuesten Richtlinien und setzt höchste Standards.  Unser Anspruch an Qualität und Service ist hoch. Daher ist klar zu sagen,  dass auch eSIM teil unseres Angebots sein muss. Weitere Details finden Sie dazu in auch in unserem Blog.

Was für standard Mobilfunkverträge oder Geräte ein bequemer Vorteil ist, ist bei IoT-Geräten Pflicht. Bei Industrieanlagen, Haushaltsgeräten oder Kraftfahrzeugen ist es schwierig, einfach mal die SIM-Karte auszubauen. Die eSIM ermöglicht also nicht nur automatisierte Abläufe, ohne dass jemand vor Ort sein muss, sondern ist auch ein zwingender Schritt in die Zukunft. 

Nicht umsonst ist die eSIM für IoT bereits weit verbreitet und der Markt wächst stetig. Immer mehr Geräte greifen auf eine Verbindung via Internet  zurück – IoT und M2M erhalten immer stärker Einzug in unseren Alltag.

Die eSIM Karte: Die neuesten Version aller SIM-Karten Typen
A1 Digital Logo
Telko_logo
Vodafone_logo
Telefonica_logo

Wie bestelle ich eine eSIM?

Wenn Sie unsicher sind und viele Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Für uns hat es höchste Priorität, im direkten Kontakt mit unseren Kunden zu stehen und Sie auch dauerhaft zu betreuen. Haben sich Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse geändert? Kein Problem! Wir sind nur einen Anruf, oder eine Mail entfernt. Und selbstverständlich erhalten Sie bei uns einen dauerhaften Ansprechpartner. Heißt: Bei Änderungswünschen können wir direkt reagieren und den Vertrag, oder auch alles weitere für Sie ändern oder exakt anpassen. Dabei sind wir:

Wie erhalte ich eine eSIM? Wir beraten Sie!

zum passenden Tarif

Tarifrechner M2M Allnet

Warum eine eSIM?

Die Technik entwickelt sich weiter, doch nicht immer scheinen Veränderungen angenehm. In diesem Fall jedoch ist es umgekehrt – die eSIM erleichtert vieles. Welche Vorteile die Verwendung einer eSIM Karte mit sich bringt, oder ob Sie vllt. sogar schon eine verwenden und es nicht wissen, erklären wir hier. 

Warum-eine-eSIM

Der wichtigste Vorteil besteht darin, dass die SIM-Karte vom Anbieter “programmiert” werden kann. Wenn Sie vertragliche Änderungen vornehmen lassen, ist es also möglich, dass der Anbieter das Gerät mit eSIM einfach aktiviert und das Warten auf die neue Karte überflüssig wird. So geht die Aktivierung neuer Geräte viel schneller und der Nutzer hat keinen Mehraufwand.

Doch der Vorteil ist nicht nur einseitig! Auch der Hersteller profitiert von eSIMs. Durch die feste Integration im Gerät werden Fehler minimiert und Einbaufehler sind fast vollständig ausgeschlossen.

Der Trend geht zu eSIM. Aktuelle Geräte wie das neue IPhone von Apple oder die führende Reihe von Samsung, ab Samsung GalaxyS20 arbeiten bereits nur noch mit einer integrierten eSIM. Auch Google hat sich diesem Trend angeschlossen.

Doch nicht nur Smartphones, sondern auch immer mehr Wearables wie Smartwatches agieren mit der eSIM. Oppo, Xiamoi und Huawei haben sich dabei nicht von den Marktgiganten Apple und Google abhängen lassen.

0 +
Länder
0 +
Roamingpartner
0 KB
Taktung
0
je MB

Kontaktieren Sie uns!